Zum LOHAS Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln forum Nachhaltig Wirtschaften - Zukunft im Dialog

 
forum 2022
Zurück zur Produktübersicht
Suchen
Warenkorb

- ECO-World

- forum CSR international
+ forum Nachhaltig Wirtschaften
    + forum 2022
    - forum 2021
    - forum 2020
    - forum 2019
    - forum 2018
    - forum 2017
    - forum 2016
    - forum 2015
    - forum 2014
    - forum 2013
    - forum 2012
    - forum 2011
    - forum 2010
    - forum 2009
    - forum 2008
    - forum 2007
    - forum Abo
    - forum Mediadaten
    - Sonderdrucke

- 7 Tage CSR vom Kleinsten
- B.A.U.M. Insights
- B.A.U.M.-Jahrbuch
- CSR-Manager
- Die Kraft des Mitgefühls
- GREEN BRANDS Germany
- Intelligent Cities
- Zukunft gewinnen!

AGBs
- Impressum
- Datenschutzerklärung
 

forum 2/2022: Wirtschaft im Wandel

Habeck Superstar...

Ein Bundesministerium gleichzeitig für Wirtschaft und Klimaschutz - wer hätte das vor ein paar Jahren noch gedacht. Doch damit kommt zum Ausdruck, wofür sich das Zukunftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften seit Jahren einsetzt: die Wirtschaft als Motor einer enkeltauglichen Zukunft, als Verantwortungsträger für Mensch und Umwelt, für Klima und Ressourcen - für das "gemeinsame Haus". Und diese Sorge für das gemeinsame Haus - wie Papst Franziskus sie in seiner Enzyklika "Laudato Si" gefordert hatte - liegt nun vor allem in den Händen von Robert Habeck und seinem Team. Das gemeinsame Haus ist in Zeiten der Globalisierung der gesamte blaue Planet, der gerade mehr denn je geschunden wird. Und damit ist der Minister auch einer der wichtigen "Hausmeister" unserer Zeiten.

Es geht um mehr als den Duschkopf
Robert Habecks gegenwärtige Verbraucherkampagne, in der er auch zum sparsamen Duschen und Heizen aufruft, ist löblich, doch es geht um weitaus mehr als nur um einen Wandel des Lebensstils - es geht um eine grundlegende Transformation der Wirtschaft. Wirtschaft ernährt, bewegt und versorgt uns alle. Wirtschaft ist ein Schlüssel zur Veränderung.

Diese Veränderung möchten die Macher des Entscheidermagazins forum Nachhaltig Wirtschaften vorantreiben. Nicht nur durch das Heft, sondern auch durch profunde Expertise, Netzwerke und moderne Kommunikationskanäle. Sie wollen damit den Weg einer neuen, regenerativen Wertschöpfung ebnen.

Ein Auszug der Beiträge im neuen forum Magazin
  • Einer für alle, alle für einen - Solidargemeinschaften helfen einander
  • XAAS Everything-as-a-Service - Europas nächstes Geschäftsmodell
  • Papiertiger mit Potenzial - Cradle to Cradle bei Druckprodukten und -prozessen
  • Nachhaltig abheben - Erste Entwicklungen für nachhaltigeres Fliegen
  • To bi or not bi - Entscheidet die E-Auto-Batterie, ob die Energiewende gelingt?
  • Klimaschutz war gestern - Wie Gemeinwohl-Ökonomie Anstrengungen für das Klima erübrigt
  • Ausgezeichnete Gesetze - Ein Rat für die Zukunft der Welt
  • Weniger wollen - wie lernt man das? forum-Interview mit dem Psychologen Marcel Hunecke
  • Weltwissen unter Beschuss - Wikipedia im Visier von Vandalen, Unternehmen und Geheimdiensten

Dies und vieles mehr finden Sie in forum Nachhaltig Wirtschaften. Das inspirierende Magazin mit 132 Seiten ist ab 1. Juli in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden.

Neu: Sie können forum jetzt auch als Einzelausgabe und im Abonnement im Google Play Store und im Apple App Store lesen.


Über das Wirtschaftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften
forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung.

Inhaltsverzeichnis zum Download



Alle unten genannten Preise incl. MwSt. und zzgl. 3,- EUR Versandkosten | Lieferzeit Inland 2-5 Tage
Ausland zzgl. 7,50 EUR Versandkosten | Lieferzeit bis zu 14 Tage

Lesen Sie forum Nachhaltig Wirtschaften jetzt im Abonnement + profitieren Sie von den Abo-Vorteilen.

forum 2/2022 - Printausgabe
Wirtschaft im Wandel
Bestellnummer: forum2022-2
Preis: Euro 7,50


forum 2/2022
PDF-Ausgabe
Versandkosten entfallen

Bestellnummer: forum2022-2-PDF
Preis: Euro 7,50